Kwizda Pharmahandel arbeitet konsequent an der stetigen Verbesserung der Logistikprozesse

DAS INNOVATIVE SYSTEM ZUR PHARMASENDUNGSVERFOLGUNG

Speziell im Bereich der Transportabläufe sind in den vergangenen Jahren die Anforderungen in Hinblick auf die Gewährleistung der Arzneimittelsicherheit deutlich gestiegen. Empfindlichere und teurere Waren erfordern neuartige Lösungen. Aus diesem Grund führt Kwizda Pharmahandel als erster Pharmagroßhandel in Österreich mit K.I.S.S. ein durchgängiges, elektronisches System zur Sendungsverfolgung ein. Auf die Bedürfnisse der Branche maßgeschneidert, überwacht das System die Sendung bis zur Abgabestelle.
Die K.I.S.S. Sendungsverfolgung wurde speziell für Kwizda Pharmahandel entwickelt und in das Warenwirtschaftssystem integriert. Dadurch können Informationen über die wesentlichen und wichtigen Qualitätsparameter bei der Zustellung in Echtzeit erfasst und effizient gelenkt werden.

 

Vorteile von K.I.S.S.:Barcode

  • Einhaltung der vereinbarten Liefertermine
  • Richtigkeit und Vollständigkeit der Lieferung
  • Einhaltung der validierten Sendungslaufzeiten und Transporttemperaturen
  • Elektronische Erfassung der Transporttemperaturen

 

K.I.S.S. zielt darauf ab mögliche Fehler im Rahmen der Zustellung frühzeitig zu erkennen und deren Entstehung zu vermeiden. Es handelt sich dabei um ein intelligentes, integriertes System, welches nicht nur Daten sammelt, sondern auch aktiv im Prozess steuernd eingreifen kann. Der Transportweg von Kwizda Pharmahandel bis zur Abgabestelle wird somit lückenlos dokumentiert und ist jederzeit nachvollziehbar.

 

Funktionsweise von K.I.S.S.:

  • Sämtliche Behälter und Packstücke werden vor Abfahrt bei Kwizda Pharmahandel elektronisch mittels Barcodescan erfasst und geprüft. Dadurch wird sichergestellt, dass die Lieferungen vollständig und richtig das Haus verlassen.
  • Bei der Abladestelle wird ein fest angebrachter, eindeutiger Barcode sowie jedes einzelne Packstück erneut gescannt. Somit wird sichergestellt, dass die Lieferung korrekt und vollständig abgegeben wird.
  • Werden Behälter bei einer falschen Abladestelle gescannt, wird der Fahrer bzw. die Fahrerin sofort darauf hingewiesen. Mögliche Zustellfehler werden so bereits im Zustellprozess vermieden.
  • Durch die Anbringung eines Barcodes (siehe Abbildung) beim Kunden kann der gewünschte Abstellplatz der Lieferung bestimmt werden.
  • Folgende Informationen werden bei jeder Zustellung mitaufgezeichnet und in Echtzeit an die Leitstelle von Kwizda Pharmahandel übertragen: Abgabenstelleninformation, Behälterinformation, Datum, Uhrzeit, Transporttemperatur.
  • Retouren und Rücksendungen werden ebenfalls mit diesem System erfasst. Dadurch wird der Transportweg von Warenretouren ebenfalls lückenlos nachvollziehbar.
  • Durch die Echtzeitübertragung können eventuelle Abweichungen (Zustellzeiten / Transporttemperatur etc.) unmittelbar erkannt und Steuerungsmaßnahmen aktiv veranlasst werden.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen