Jetzt bevorraten & empfehlen: Venostasin® verleiht schweren Beinen Leichtigkeit.

Gerade in den warmen Sommermonaten leiden viele Menschen unter schweren, geschwollenen, müden oder gar schmerzenden Beinen und nächtlichen Wadenkrämpfen. Jeder 2. Bis 3. Erwachsene in Österreich ist von einer Venenerkrankung betroffen.1 Dies kann für die Betroffen sehr belastend sein. Mögliche Ursachen einer Venenschwäche können u.a. langes Stehen oder Sitzen im beruflichen Alltag, das Tragen von hohen Schuhen oder die erbliche Veranlagung sein. Mit der Empfehlung von Venostasin® verschaffen Sie den Beinen Ihrer Kunden Leichtigkeit: Venostasin® lindert Beschwerden und Schweregefühl in den Beinen mit der pflanzlichen Kraft der Rosskastanie.

 

Venostasin®: lindert Beschwerden und Schweregefühl in den Beinen.
•  Ve
nostasin®-Gel: wirkt kühlend und lindert das Spannungsgefühl in den Beinen.
• Venostasin®-Creme: pflegt und schützt vor Austrocknung der Haut – für extra geschmeidige Beine.


Venostasin® fresh: erfrischt und pflegt schwere Beine.
  Der Frischekick im praktischen Handtaschenformat.*


 
Venostasin® – Für jeden das Richtige2:
• zur Unterstützung in der Kompressionsbehandlung
 (dem Tragen von Stütz,- und Kompressionsstrümpfen).
 bei ersten Symptomen einer Venenschwäche (schwere Beine, geschwollene Beine, Juckreiz, nächtliche Wadenkrämpfe,
  Spannungsgefühl in den Beinen).
• für Kunden in stehenden oder sitzenden Berufen (erhöhtes Risiko).
• für Kunden mit erblich bedingter Veranlagung zu Krampfadern.


Nutzen Sie die Möglichkeit und bestellen Sie am 31.07.2024 nachstehende Venostasin® Produkte zu folgenden Sonderkonditionen:





Haben Sie Interesse an einer Schaufenster-Dekoration*?

Bestellungen gerne an Ihre persönliche Ansprechpartnerin Deborah Benevelli:
deborah.benevelli@klinge-pharma.com, Tel.: +43 664 358 3546

 

 

 

1. https://www.gesundheit.gv.at/krankheiten/herz-kreislauf/venen.html (Stand 14.02.2024)
2. Große Auswahl an Darreichungsformen.
*Venostasin® fresh Beinkühlspray (Kosmetikum).

Hier geht es direkt zu den FKI.


Promotion